DOWNLOAD
Avira AntiSpam
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Avira AntiSpam Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 95/98/Me/NT/2000/XP/Vista/Win 7/Win 8/Konsole/MAC
Dateigröße:
unbekannt
Aktualisiert:
12.03.2015

Avira AntiSpam Testbericht

Madleen Niemann von Madleen Niemann
Spam-Filterung und Email-Kategorisierung für mehr Schutz.
Die Flut von unerwünschten Werbe-Mails, sogenannten Spams, sind nicht mehr einfach nur ärgerlich, sondern kosten Speicher-Ressourcen und viel Arbeitszeit. Avira AntiSpam bietet einen einzigartigen Dienst zum Schutz vor Spam-Mails sämtlicher Art.

Mit dem Programm ist es möglich auch andere Mails auszusortieren, so z.B. pornografische Newsletter oder Werbe-Mails, so dass Mitarbeiter in Zukunft durch Spam-Bombardements nicht gestört werden. Die Software trennt wichtige, individuelle Mails von Nachrangigen und erkennt ebenso gefährliche Codes. Die Erkennungsrate für Spam ist mit derzeit 99% äußerst hoch. Äußerst erfreulich - eine Falscherkennung individueller Nachrichten schließt die Technologie aus.

Durch die benutzerfreundliche Gestaltung, kommt nach erstmaliger Konfiguration kein weiterer Aufwand auf den User zu. Zudem ist eine anwender-spezifische Konfiguration bis auf die Nutzerebene möglich. Da Avira AntiSpam problemlos skalierbar ist, eignet es sich für Unternehmen aller Art, egal ob 10 oder 10.000 Mitarbeiter.

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]